Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

NEUROGRAPHISCHES ZEICHNEN

4 Mai um 11:00 - 14:00

Neurographisches Zeichnen – Neurographik ist eine grafische Methode zur Strukturierung des Denkprozesses, zur Transformation des eigenen Zustands und zum Umgang mit Problemen ohne Verwendung von Worten oder begrifflichen Prozessen. Es ermöglicht den Kontakt mit dem eigenen inneren Raum durch Zeichnen.
Es eröffnet die Möglichkeit, innere Beschränkungen zu überwinden und neue neuronale Verbindungen zu entwickeln, der der gestellten Aufgabe entspricht. Durch das Zeichnen verändern wir unsere Wahrnehmung der Realität und gestalten Neues.

Details

Datum:
4 Mai
Zeit:
11:00 - 14:00

Veranstaltungsort

Frauenkreis Osnabrück
Mindener Str. 208
Osnabrück, 49084 Deutschland
Google Karte anzeigen